Führung durch Ravensbrück

Am Samstag nahmen zwölf Interessierte die Möglichkeit zur Führung durch Ravensbrück war. Der frühere Lehrer Jürgen Topp aus Menz informierte die Grupper zunächst zwischen den ehemaligen Häusern der Aufseherinnen über die heutige Gedenkstätte und das früherer Konzentrationslager Ravensbrück. Im Anschluss konnte jeder Besucher für sich die in der früheren Kommandatur …

Besuch im Fritz-Reuter-Literaturmuseum

Das Literarische Kabinett bei Fritz Reuter in Stavenhagen! Neben den monatlichen Treffen des Literarischen Kabinetts wurde diesen Sommer mit einem Jahr corona-bedingter Verschiebung die lange ersehnte Fahrt nach Stavenhagen in das Fritz-Reuter-Literaturmuseum unternommen. Renate und Klaus hatten diese Exkursion des Literarischen Kabinetts sehr gut vorbereitet, so dass alles wie am …

Ankündigung: Lesung unter Apfelbäumen mit Ulla Mothes!

11. Lesung unter Apfelbäumen Ulla Mothes – Geteilte Träume 15.08.2021, 15.00 Uhr, Streuobstwiese Menz Eintritt frei! Die Streuobstwiese ist im Ort ausgeschildert. An dem Büchertisch der Luisenbuchhandlung Gransee kann auf der Streuobstwiese das Buch Geteilte Träume erstanden werden. Ulla Mothes wird die Bücher anschließend signieren. Nachdem der Dorfverein in den …

Literarisches Kabinett auf Tour: Fritz-Reuter-Literaturmuseum

Das Literarische Kabinett von Klaus und Renate bietet am 7. August 2021 um 10.00 Uhr die Möglichkeit, das Fritz-Reuter-Literaturmuseum in Stavenhagen als Gruppe zu besuchen. Die FAZ schrieb am 12.5.2009: „Das alte Rathaus ist heute das Reuter-Museum, eines der schönsten Literaturmuseen in Deutschland…“ Fritz Reuter, der im 19. Jahrhundert lebte …

Lesung unter Apfelbäumen mit Manja Präkels

Mitten in Corona-Zeiten, während der Schulferienzeit bei schönstem Wetter haben über 70 Zuhörerinnen und Zuhörer der Lesung von Manja Präkels auf der Streubostweise in Menz zugehört. Nach der Lesung aus dem Buch „Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß“ beantwortete M. Präkels noch viele Fragen. So stellen die geschilderten Ereignisse zu …

Die Wappenfahne von Menz

Inzwischen kennt Sie jede Menzerin und jeder Menzer: Die Wappenfahne von Menz! Erstmalig wurde sie aus Anlass der Veranstaltungen zur 725 Jahr-Feier im Jahr 2015 am Friedensplatz gehisst. Inzwischen weht sie gemeinsam mit der Brandenburg-, der Deutschland- und der Europafahne bei besonderen Anlässen am Friedensplatz: So z.B. am 1. Mai, …

Auf das Geleistete kann unser Menzer Verein stolz sein!

Die drei Lesungen dieses Jahr haben wir mit der Unterstützung Vieler trotz widriger Verhältnisse (zweimal Regen und ständigCorona) gut über die Bühne gebracht. Die Presse hat erfreulicherweise – teilweise – berichtet und doch nicht immer so, wie wir es uns gewünscht haben: Die Gransee Zeitung hat unserern Dorfvereins-Moderator Hans-Jürgen bei …