Schul- und andere Menzer Geschichten!

Die AG Dorfgeschichte lud zu ihrem ersten Vortrag ein und alle kamen: Der Veranstaltungsraum der Heimatschule war mit 45 Zuhörern proppevoll. Die vier AG-Mitglieder Reta Flütsch, Reinhard Gottschalk, Jürgen Topp und Joachim Zillmann haben mit Unterstützung der Leser Hans-Jürgen Bartel und Mario Ledderhose zwei Stunden Neues, Interessantes und Kurzweiliges aus …

19. Kunstsymposium in Menz

  Die KünstlerInnen des 19. Internationalen Kunstsymposiums haben in Neuroofen innrhalb von einer Woche tolle Holzfiguren mit ihren Motorsägen gestaltet. Das Landesumweltamt in Form der Naturparkverwaltung des Naturparks Stechlin-Ruppiner Land in Menz, der Kunstverein KUNO, Sabine Dietrich vom Künstlerhof Roofensee in Menz, die Gemeinde Stechlin, der Ortsbeirat, die Holzfachfirma Ralf …

Gedenkstätte Ravensbrück – Verantwortung wächst aus Erinnerung

Unser Dorfvereinsmitglied Jürgen, das einzige ehremamtliche Mitglied in Ravensbrück, das zum festen Ravensbrück-Team gehört und Führungen macht, hatte für den Dorfverein eine Führung durch die Gedenkstätte angeboten. Neben den Dorfvereinsmitgliedern nahmen auch zwei Gäste aus dem Kreis Ostprignitz-Ruppin teil.               Jürgen wählte dieses mal …

ExitGame – Gefangen in der Analogen Schule

Gefangen in der analogen Schule exit:schule Eingeschlafen im Geschichtsunterricht und aufgewacht 1975 – viel mehr Informationen haben diejenigen, die am vergangenen Wochenende unser Exit Game in der Heimatschule gespielt haben, nicht bekommen. Sieben Gruppen, bestehend aus zwei bis fünf Jugendlichen, haben sich getraut, sich auf diese Geschichte einzulassen, ihre Handys …

OFFENE HÖFE in MENZ

Der Dorfverein hat zu den Offenen Höfe in Menz geladen und es kamen wieder viele Besucher: Menzer, „Sommer-Menzer“ und durchreisende Urlauber nutzten den Tag, um Gast bei den sechs geöffneten Höfen zu sein. In der Heimatschule präsentierte der Dorfverein erstmals seine neue bestückte Virtrine sowie eine Reihe von Ausstellungsstücken zur …

Offene Höfe zu Menz

Am 14. September von 13 – 17 Uhr öffnen Menzer ihre Höfe und Gärten für Gäste. Alle sind willkommen – zu schauen, Platz zu nehmen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Wir laden Sie ein, den Nachmittag in der Tradition der aus der südwestdeutschen Weingegend bekannten „Besen- bzw. Straußwirtschaften“ zu …

Literarisches Kabinett

Am Freitag versammelten sich 13 Gäste und Mitglieder zum literarischen Kabinett. Das Thema  Eva Strittmatter. Angeregt wurde sich u.a. über das Leben von Eva mit Erwin Strittmatter in Schulzenhof unterhalten und viele Titel, auch wie z. B. -Ich mache ein Lied aus Stille- aus  ihrem ersten Lyrikband. „Eigentlich sollte es …