Theaterfahrt zu EIN WALZERTRAUM im Schlossgarten Neustrelitz

Es sind für Interessierte an der Theaterfahrt des „Dorfcafés“ am Donnerstag, den 18. Juli 2024 noch 5 Karten zu haben. Die Aufführung der Operette „Ein Walzertraum“ von Oscar Strauß beginnt im Schloßpark Neustrelitz um 16.00 Uhr. Karten kosten 49 €, für Rentner 41 €. Die Anreise erfolgt individuell bzw. in Fahrgemeinschaften …

1.000 Besucher beim Dorfkino!Menz

Mit Thomas Pätz (links) freute sich ein Besucher aus Menz als 1.000sten Besucher beim Dorfkino!Menz über ein Geschenk des Dorfvereins.
Überreicht wurde vom Leiter der AG Dorfkino, Rainer Wochatz (rechts), ein Gutschein für das Waldstübchen am Roofensee.

Kommunalwahl 2024 – OB-Menz- und BM-Kandidaten stellen sich vor!

Kommunalwahl 2024 in Stechlin Der OB-Menz lud alle Kandidaten für den Ortsbeirat Menz und für das Amt des Bürgermesters die Kandidatin Kerstn Borret aus Neuglobsow und den Kandidaten Mario Ledderhose aus Menz zu einer Vorstellungsrunde in die regionalwerkstatt ein. Die Moderation des Abends übernahm routiniert und humorvoll Pfarrer Jens Jacobi …

Maibaum

                            Durch die Initiative von Hans-Jürgen und durch seine Arbeit konnte erfolgreich ein neuer größerer Maibaum mit insgesamt fünfzehn (15!) Zunftzeichen von ehemaligen und gegenwärtigen Berufen in Menz aufgestellt werden. Klaus organisierte wieder zwei neue Zunftzeichen Sattler/Polstere …

rbb-Topf Gucker bei Kristina Grimm in Menz

Bekanntlich sucht der rbb-Koch Olaf Kosert für seine Topfgucker-Sendung ständig nach besonderen brandenburgischen Rezpeten und regionaler Kochtradition. In Menz ist er bei Kristina Grimm und dem Dorfverein Menz fündig geworden: Die von der Sütterlin-Gruppe der AG Dorfgeschichte transkribierten alten Kochbücher (hier auf dieser Internet-Domäne für alle nachlesbar) und Kristina als …

Dorfputz Menz!

Nachdem der Friedhof und die Heimatschule bereits in den vergangenen Wochen geputzt wurde, rückten über 50 Menzerinnen und Menzer dem Rest des Dorfes, sprich dem Badestrand, der Kirche, dem Friedensplatz, dem Dorfanger und dem Pistor-Badestrand mit Harken, Schippen und Karren auf die Pelle. Auch der Dorfverein war kräftig vertreten.      …