gelungener Auftakt nach drei Monaten Corona-Pause

Die ersten zwei Veranstaltungen nach drei Monaten Corona-Pause waren erfolgreich! Am Sonntagnachmittag wurden die beiden kleinen Ausstellungen „Rund ums Essen“ und „Menzer Handwerk“ im Beisein von 20 Gästen eröffnet: Auf dem Schulplatz gab es einen kleinen Sektempfang (mit und ohne) und es wurden wohltuend kurze Reden gehalten. Im Anschluss ging …

Der neue Maibaum ist da!

Der Maibaum steht! Auch dieses Jahr hat der Dorfverein mit der Unterstützung von Vielen wieder einen Maibaum auf dem Schulplatz erfolgreich in die Vertikale gebracht. Mit vereinten Kräften wurde er aufgestellt und steht schöner als je zuvor auf dem Schulplatz: Frisch in den Brandenburgfarben rot-weiß gestrichen, mit Metallhalterungen für den …

das fäng ja gut an …

Weihnachtsbaumverbrennen! Geschätzte 100 Menzer waren am Samstag bei Verbrennen der Weihnachtsbäume dabei. Es war wohl die letzte Veranstaltung am alten Feuerwehrstandort mit Blick auf den See! Wie immer von der Feuerwehr durchgeführt und überwacht. Und die Feuerwehr sorgte auch in diesem Jahr mit Bratwurst und Getränke für das leibliche Wohl! …

Adventszeit in Menz

Die Adventszeit ist da! Mit frostigen Temperaturen ist die Adventszeit gekommen: Weihnachtsbasteln, Baum schmücken und beleuchten und Weihnachtslieder singen am Schulplatz! Ein sehr stimmungsvoller Vortag des 1. Advents. Danke allen, die dazu beigtragen haben, wie z.B. Angelika und Kristina, die die Heimatschule so schön geschmückt haben! Basteln! Danke an Katja …

Weihnachtsbasteln und Weihnachtsbaum

Weihnachtsbasteln und Weihnachtsbaum

©Reimund Alheit

Morgen ist es wieder soweit, das Weihnachtsbasteln für Kinder um 15 Uhr in der Menzer Heimatschule und um 17 Uhr das erstmalige Beleuchten des Weihnachtsbaums für Alle auf dem Schulplatz mit gemeinsamen Weihnachtsliedersingen. Anschließend ein gemütliches Zusammensein mit Glühwein, Tee und Menzer Bratwurst.

Potpourri-Hörprobe:

Wir sind dabei!

Und Ihr?

Gedenkstätte Ravensbrück – Verantwortung wächst aus Erinnerung

Unser Dorfvereinsmitglied Jürgen, das einzige ehremamtliche Mitglied in Ravensbrück, das zum festen Ravensbrück-Team gehört und Führungen macht, hatte für den Dorfverein eine Führung durch die Gedenkstätte angeboten. Neben den Dorfvereinsmitgliedern nahmen auch zwei Gäste aus dem Kreis Ostprignitz-Ruppin teil.               Jürgen wählte dieses mal …