Lesung mit Torsten Schulz in Regionalwerkstatt ein voller Erfolg

©Reimund AlheitDie 7. Lesung unter Apfelbäumen, diesemal mit Torsten Schulz, fand wegen der unsicheren Wetterlage das erste mal in der Regionalwerkstatt statt.

Es fehlte zwar die typische Freiluftatmosphäre unter den wunderbaren alten Menzer Apfelbäumen auf der frisch gemähten Wiese, doch konnte das der Lesung von Torsten Schulz keinen Abbruch tun.

©Reimund AlheitVor 50 Gästen las Torsten Schulz aus seinem Roman Skandinavisches Viertel und aus seinem „Werkstattbuch“ Mein skandinavisches Viertel.

Nach den Lese-Passagen aus seinen Büchern plauderte er noch einiges aus dem Nähkästchen eines Prosa- und Drehbuchautors. Unter anderem gab er Einblicke in seine nächsten Projekte. Torsten Schulz ist gerade am Ende seines neuen Romans. Wann dieser erscheinen wird? Hier möchte sich der Autor nicht unter Druck setzen lassen und gibt kein Datum bekannt.

Den Gästen hat der Nachmittag großen Spaß gemacht und wir freuen uns, Torsten Schulz vielleicht mit einem seiner neuen Werke dann doch auf der Streuobstwiese zu einer weiteren Lesung begrüßen zu dürfen.

©Reimund Alheit